Rückbildung – Beckenboden

Schwangerschaft und Geburt verändern die körperliche Fitness und beeinträchtigen vor allem die muskuläre Situation des Beckenbodens. Auch die Bauch- und Rückenmuskulatur, die Atmung, sowie viele andere Strukturen und Abläufe im Körper, haben sich angepasst.

Nach der Geburt kann man mit gezielten Techniken, Übungen und Alltagstricks einen Grundstein legen, um sein körperliches Gleichgewicht wiederherzustellen. Auch können gezielte Maßnahmen zur Vermeidung von Beckenbodenschwäche, Rückenschmerzen, etc. beitragen.

Das schönste daran: Ihr Baby ist mit von der Partie. Beckenbodenübungen bilden den Schwerpunkt der Rückbildungsgymnastik. Ziel ist es, ein muskuläres Gleichgewicht von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur herzustellen.

Ein Rückbildungskurs kann ab 8 Wochen nach Spontangeburt und ab 12 Wochen nach einem Kaiserschnitt begonnen werden.

Details und Anmeldung
Rückbildungsgymnastik mit Kind
Leitung: Physiotherapeutin Schloßgangl Gudrun
Kursdauer: 6x 1,5 Stunden Di, 10:15 - 11:45 Uhr
Termine:neue Termine folgen
Kosten: € 90,-
Kursort: Gruppenraum, ProMami St. Valentin, Herzograd 15

Anmeldung erforderlich!

Rückbildung zur Prävention mit Kind
Leitung: Physiotherapeutin Anna Wunder
Kursdauer: 6x 1 Stunde DI, 10:00-11:00 Uhr
Termin: 30.07.2024
Kosten: € 175,00
Kursort: Gruppenraum, ProMami St. Valentin, Herzograd 15
Eine Teilkostenrückerstattung durch die Krankenkasse ist möglich.
Sie benötigen eine ärztliche Verordnung die VOR Kursbeginn ausgestellt werden muss. Nähere Infos erhalten sie bei der Anmeldung.

Anmeldung erforderlich!
Unverbindliche Anmeldung und Informationen unter:
Telefon: 07435 - 586 40
email: hebamme.oberradter@promami.at




Was wir noch anbieten /Kurse

Nach oben scrollen