Stoffwindel/Windelfrei – Beratung

  • Was kosten Stoffwindeln?
  • Welches System ist geeignet und leistbar?
  • Ich kann mich noch erinnern an die Stoffwindeln früher, ist das nicht unangenehm fürs Baby?
  • Windelfrei und abhalten – geht das überhaupt in unserer modernen Zeit?

In einer Stoffwindelberatung bekommt ihr als Mama und/ oder Papa einen Überblick über das Thema Wickeln mit Stoffwindeln, die verschiedenen Windelsysteme, Hersteller, Materialien sowie den österreichischen Windelgutschein.

Ihr erfährt Wissenswertes über die optimale Windelwäsche, Tipps zur Aufbewahrung, euren individuellen Stückbedarf und könnt an einer Puppe auch das Anlegen von Stoffwindeln üben.

Ihr interessiert euch für das Windelfrei Konzept?

Mehr als 60% der Weltbevölkerung lebt „windelfrei“. In vielen Ländern der Erde wachsen Kinder komplett ohne Windeln auf. In der westlichen Welt ist Abhalten mit Windelfrei gemeint: die Bezugspersonen nehmen die Ausscheidungsbedürfnisse der Babys wahr und halten das Baby über einem Töpfchen, Waschbecken, Toilette oder ähnliches ab. Als Backup (Absicherung) wird oft eine Stoffwindel verwendet.
Reagiert man auf die Signale des Kindes mit Abhalten, werden die Babys oft schneller „Trocken“ und die Umwelt wird geschont und Geld gespart.
In einer Windelfrei-Beratung bekommt ihr einen Überblick über „Windelfrei“, mögliche Signale des Babys, Abhaltepositionen, Hilfsmittel sowie Backups.

Gemeinsam suchen wir nach einer Lösung für euch als Familie, egal ob ihr gleich nach der Geburt mit Stoffwindeln starten möchtet, erst später oder ob ihr ein Backup für „Windelfrei“ braucht.

Immer wieder bieten wir Workshops zum Thema an.
Eine Einzelberatung ist jederzeit buchbar!

Details und Anmeldung
Nächste Workshoptermine:

23. März 24     - 11:30-13:30
18. Mai 24      - 14:00-16:00

Kursleiterin: Hebamme Angela Schweiger
Kosten: 40 Eur

Was wir noch anbieten /Kurse

Nach oben scrollen