ProMami St. Valentin

Hebammen für ein gutes Bauchgefühl

Unser Angebot:

Angebot wählen:

Alle Angebote - Vor der Geburt - Nach der Geburt - Allgemeine Angebote

B

Babymassage

E

Eltern-Kind-Treff

G

Geburtserfahrung verarbeiten

Gewichtskontrollen des Babys

K

Krabbeltreff (6-12 Monate)

L

Lasertherapie

N

Nachbetreuung - Betreuung im Wochenbett

Narbenbehandlung nach einem Kaiserschnitt

Narbenpflege und Narbenentstörung

R

Rückbildungsgymnastik mit Kind

S

Stillberatung

Babymassage

Schlaue Babies lassen sich massieren...

Berührung ist Nahrung für ein Baby, lässt seine geistige Erfahrung wachsen und fördert die Entwicklung des Gehirns.

Regelmäßige Babymassage fördert und stärkt die körperliche und seelische Entwicklung des Kindes, das Baby wird "schlauer" und reifer in allen Körperfunktionen.

Babymassage ist schon bald nach der Geburt möglich.
 

Die Babymassage fördert eine harmonische Entwicklung der geistig-seelischen und körperlichen Entfaltung. Geeignet für Babys bis 6 Monate.

Mitzunehmen: Kinderdecke oder Badetuch. Die Öle werden zur Verfügung gestellt.

Kursdauer:        3x 45 min,10:15-11:00 Uhr

Kursgebühr:      € 45,-

Kursleitung:      eine Hebamme

Kurstermine:     Mi., 25. Sept. 2019
                        Mi., 13. Nov. 2019
                        Mi., 15. Jän. 2020
                        

                   

Anmeldung erforderlich!

 
 

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Eltern-Kind-Treff

Beim gemeinsamen Frühstück ergibt sich die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Dabei stellt man oft fest, dass man mit seinen Problemen nicht alleine ist, sondern dass auch andere Mütter ähnliche Erfahrungen und Fragen haben.
Tipps zum Thema Stillen, Gewichtszunahme, Schlafen, Ernährung etc. helfen den Alltag mit Säuglingen und Kleinkindern zu erleichtern.



Für Eltern und Babys im ersten Lebensjahr.
Es werden Fragen rund um den Alltag mit dem Baby (schlafen, tragen, stillen, Ernährung, Körperpflege, Entwicklung,...) besprochen.

Bei Kaffee und Kuchen bzw Frühstück werden hilfreiche Tipps ausgetauscht und neue Kontakte geknüpft.
Jeden Donnerstag (ausgenommen in den Ferien) findet deVerr Eltern-Kind-Treff, unter der Leitung einer Hebamme, statt.
In den geraden Kalenderwochen um 09:00 Uhr und in den ungeraden Wochen um 15:00 Uhr.

Kosten: € 6,- Einzelpreis
            € 25,- für 5er Block
            € 50,- für 10er Block

Termine:
Do., 05.09., 09:00-11:00 Uhr - Thema: Sicherheit im Auto
Do., 12.09., 15:00-17:00 Uhr
Do., 19.09., 09:00-11:00 Uhr - Thema: Schüßlersalze und Aromatherapie
Do., 26.09., 15:00-17:00 Uhr - Thema: Kangatraining
Do., 03.10., 09:00-11:00 Uhr
Do., 10.10
., 15:00-17:00 Uhr - Thema: Cranio Sacrale Impulsregulation
Do., 17.10., 09:00-11:00 Uhr - Thema: Trageberatung
Do., 24.10., 15:00-17:00 Uhr - Thema: Logopädie
Do., 31.10., 09:00-11:00 Uhr
Do., 07.11., 15:00-17:00 Uhr
Do., 14.11., 09:00-11:00 Uhr - Thema: Babypflege
Do., 21.11., 15:00-17:00 Uhr - Thema: Apollonia
Do., 28.11., 09:00-11:00 Uhr - Thema: Sicherheit im Auto
Do., 05.12., 15:00-17:00 Uhr - Thema: Cranio Sacrale Impulsregulation
Do., 12.12., 09:00-11:00 Uhr
Do., 19.12., 15:00-17:00 Uhr
Do., 09.01., 09:00-11:00 Uhr
Do., 16.01., 15:00-17:00 Uhr
Do., 23.01., 09:00-11:00 Uhr - Thema: Trageberatung

 



 

Geburtserfahrung verarbeiten

"Meine persönliche Geburtserfahrung"
Ein Seminar, um die Geburt zu verarbeiten

Das Seminar richtet sich an alle Frauen, die geboren haben. Hier soll Zeit und Raum sein, sich mit der/den erlebten Geburtsgeschichte(n) auseinanderzusetzen, diesen Weg mit Unterstützung nochmals zu gehen und der Geburt/den Geburten einen positiven Platz in der eigenen Lebensgeschichte zu geben.

Ist die Geburt nicht so verlaufen, wie Sie es sich vorgestellt haben?

Teilweise kann es sehr heilsam sein, die Geburt mit der Hebamme nachzubesprechen und vielleicht andere Perspektiven zu bekommen und damit mehr Zufriedenheit mit sich und der Geburt.

Keine weiteren Standortspezifischen Informationen vorhanden.

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Gewichtskontrollen des Babys

Unterstützen Sie die Entwicklung Ihres Babies - das liegt auch uns am Herzen!

siehe Hebammensprechstunde und Eltern-Kind-Kaffee

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Krabbeltreff (6-12 Monate)

Der Krabbeltreff ist eine gesellige Runde für Eltern mit Ihren Kindern.
Während die Kinder, die dem Babyalter entwachsen sind, miteinander, oder alleine, spielen, sich befühlen und betasten, können sich die Eltern untereinander austauschen.
In unserem großen Spielgruppenraum können die Krabbler auf Entdeckungsreise gehen.

 

Termine:

Do., 12.09.
Do., 26.09.
Do., 10.10.
Do., 24.10.
Do., 07.11.
Do., 21.11.
Do., 05.12.
Do., 19.12.
Do., 16.01.
Do., 30.01.

Jeweils von 09:00-11:00 Uhr

 

Isabella stellt euch ein vielfältiges Frühstück bereit.

Ohne Anmeldung!
Kosten: € 5,- inkl. Frühstück

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Lasertherapie

In der Low-Level-Lasertherapie findet man eine sehr wirksame, nebenwirkungsfreie Regulationstherapie.

Der hohe Energiegehalt der Bestrahlung aktiviert den Stoffwechsel der Zellen und unterstützt so die Selbstheilung. Biochemische Vorgänge stärken das Abwehrsystem, wodurch auch die Heilung gefördert und beschleunigt wird.

Diese Therapieform kann in vielen Bereichen der Schwangerschaft und Geburtshilfe erfolgreich eingesetzt werden:

Behandlung der Brust:
Wunde Brustwarzen bei Stillenden, Milchstau, beginnende Brustentzündung, Brustabzesse

Dammschnitt / -riss oder Kaiserschnitt:
Sitzbeschwerden durch die Naht, Wundheilstörungen, ödematöse und aufgehende Nähte, Narbenschmerzen, vorbeugend nach dem Nähen, Hämorrhoiden

 

Für eine Laserbehandlung vereinbaren Sie bitte einen Termin bei einer unserer Hebammen:

Monika Oberradter: 0664/4333849
Monika Bauernfeind: 0676/5899918
Michaela Lehenbauer: 0699/10673634
Barbara Netter: 0699/12147395
Janina Mallinger: 0650/7773814

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Nachbetreuung - Betreuung im Wochenbett

Nach einer Geburt im Krankenhaus wollen manche Eltern möglichst früh mit dem Neugeborenen in die vertraute Umgebung zurückkehren.

In diesem Fall übernimmt die Hebamme die Nachbetreuung.

Hebammen sind die idealen Ansprechpersonen bei allen Fragen und Unsicherheiten in der ersten Zeit zu Hause mit dem Baby.
Sie bieten sowohl fachlichen Rat, praktische Hilfestellung beim Stillen und der Neugeborenenpflege als auch Beratung beim Aufbau der Eltern-Kind-Beziehung an. Die Hebammen führen den Hörtest durch und nehmen das Fersenblut für den PKU-Test ab. Sie übernehmen die Nachsorge (Behandlung von wunden Brustwarzen, Milchstau, Narbenschmerzen, Nahtbeschwerden, Rückbildung,..) und bieten  emotionale Unterstützung.
Studien zeigen, dass sich die psychische Gesundheit der Frauen steigert, wenn sie mindestens einen Monat nach der Geburt von einer Hebamme begleitet werden. 
 

Jede Frau kann die Unterstützung einer Hebamme in Anspruch nehmen. Hebammenbetreuung im Wochenbett ist eine Leistung der Krankenkasse.


Von der Hebamme unterstützt, haben Sie eine ganz besondere Zeit vor sich - die ersten Wochen nach der Geburt.

Bitte wenden Sie sich an eine unserer Hebammen.

Monika Oberradter: 0664/4333849
Monika Bauernfeind: 0676/5899918
Michaela Lehenbauer: 0699/10673634
Barbara Netter: 0699/12147395
Janina Mallinger: 0650/7773814

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Narbenbehandlung nach einem Kaiserschnitt

Nach einem Kaiserschnitt bleibt eine Narbe zurück.

Auch bei guter Wundheilung braucht es zusätzlich Unterstützung um Beschwerden und Spätfolgen zu vermeiden.

Eine Massagetechnik zur Narbenmobilisation und Flächenlaserbehandlung fördern die Heilung und wirken Verwachsungen entgegen.

Keine weiteren Standortspezifischen Informationen vorhanden.

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Narbenpflege und Narbenentstörung

Die Narbe nach einem Dammschnitt oder einem Kaiserschnitt kann man - sobald die Wunde geschlossen ist - unterstützen.

Eine Narbentherapie und die Narbenpflege erreichen, dass die Narbe weich und elastisch wird.

Welche Methode (Massage mit Creme oder Öl, Akupunkturmassage, Lasertherapie…) die günstigste ist, das können Sie von Ihrer Hebamme erfahren.

Auch alte Narben kann man mit einer Narbenentlastung bzw. einer Narbenbehandlung harmonisieren.

Keine weiteren Standortspezifischen Informationen vorhanden.

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Rückbildungsgymnastik mit Kind

Rückbildung mit dem Baby

Schwangerschaft und Geburt verändern die körperliche Fitness und beeinträchtigen vor allem die muskuläre Situation des Beckenbodens. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, sich wieder aktiv mit dem eigenen Körper auseinander zu setzen.

Das Schöne daran: Ihr Baby ist mit von der Partie (Mindestalter: 5 Wochen). Beckenbodenübungen bilden den Schwerpunkt dieses Kurses. Ziel ist es, ein muskuläres Gleichgewicht von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmusklatur herzustellen.

Kursdauer:      6x 1,5 Stunden, 10:15 - 11:45 Uhr

Kursgebühr:    € 90,-

Kursleitung:    Physiotherapeutin´Gudrun Schloßgangl
 

 

Termine: Di., 10. September 2019
              Di., 29. Oktober 2019
              Di., 07. Jänner 2020

 

Anmeldung erforderlich!

 
 

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Stillberatung

Stillen ist die einfachste und natürlichste Art, ein Baby zu ernähren und bringt zusätzlich gesundheitliche Vorteile für Mutter und Kind.

Die Hebamme beantwortet gerne ihre offenen Fragen, unterstützt Sie bei anfänglichen Unsicherheiten und gibt Hilfestellung bei auftretenden Schwierigkeiten.

 

Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Termin!

 


Bitte wenden Sie sich an eine unserer Hebammen:

Monika Oberradter: 0664/4333849
Monika Bauernfeind: 0676/5899918
Michaela Lehenbauer: 0699/10673634
Barbara Netter: 0699/12147395
Janina Mallinger: 0650/7773814
 

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

News aus St. Valentin

Babymassagekurs

Weitere Infos...

Eltern-Kind Treff Thema "Schü

Weitere Infos...

Rückbildungskurs mit Kind

Weitere Infos...

alle News

.

.

.

.