ProMami Amstetten

Hebammen für ein gutes Bauchgefühl

Unser Angebot:

Angebot wählen:

Alle Angebote - Vor der Geburt - Nach der Geburt - Allgemeine Angebote

B

Babymassage und Hautgesundheit

E

Eltern-Kind-Musikgruppe

Eltern-Kind-Treff

G

Geburtserfahrung verarbeiten

H

Hörtest

L

Lasertherapie

M

MamaWORKOUT für Mütter mit Babies

N

Nachbetreuung - Betreuung im Wochenbett

Narbenbehandlung nach einem Kaiserschnitt

Narbenpflege und Narbenentstörung

R

Rückbildungstraining nach der Geburt mit Kind

S

Stillberatung

Z

Zahngesundheit für Kinder - Apollonia

Babymassage und Hautgesundheit

Die Babyhaut ist fünfmal dünner als die des Erwachsenen und ist ein wichtiges Aufnahme- und Ausscheidungsorgan.

Mit der Babymassage geben wir verstärkt das Gefühl der Geborgenheit.
Im Vordergrund steht der emotionale Bereich. Babies, die massiert werden fühlen sich wohler in ihrer Haut.

Dieser Körperkontakt stärkt das Urvertrauen und somit auch die Eltern-Kind-Beziehung.

Babymassage

  • fördert den Schlaf- und Wachrhythmus
  • beeinflusst positiv die Verdauung
  • lockert ev. verspannte Muskulatur
  • regt die Durchblutung, die Atmung und den Kreislauf an
  • stärkt die körpereigene Wahrnehmung und das Körpergefühl
  • fördert und stärkt die körperliche, seelische und geistige Entwicklung des Kindes 

Babymassage ist bald nach der Geburt möglich. Besonders bei Kaiserschnittgeburten ist diese Methode sehr förderlich.

Worauf besonders zu achten ist, welches Öl man verwenden soll und v.m. erfahren Sie in diesem Kurs.

Kursstart:
Di, 22.01.2019, 9:00 Uhr
Di, 26.03.2019, 9:00 Uhr
Di, 11.06.2019, 9:00 Uhr
Di, 10.09.2019, 9:00 Uhr
Di, 12.11.2019, 9:00 Uhr

Ein Kurs umfasst 3 Einheiten á 1,5 Stunden und findet wöchentlich jeden Dienstag von 9:00 - 10:30 Uhr statt.

Leitung: DGKS Elisabeth Streißelberger

Kosten: € 50,00

Mitzubringen wär eine wohlig warme Kinderdecke und eine Baumwoll-Stoffwindel. Bequeme Kleidung wäre ratsam.

Anmeldung erforderlich!
 

Einzelstunden für Babymassage
Kosten: € 50,00 für 60 min.
Termine nach Vereinbarbung bei Elisabeth Streißelberger, 0664/9469340 möglich!

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Eltern-Kind-Musikgruppe

Kinder lieben Musik. Musik macht Spaß, fördert die Verknüpfung der beiden Gehirnhälften, unterstützt die geistige Entwicklung, die soziale Kompetenzen und die kognitiven Fähigkeiten.

In der Eltern-Kind-Musikgruppe werden, dem Alter und dem Mobilitätsgrad entsprechend, einfache Melodien, Lieder, Fingerspiele, Streichelspiele aber auch Tänze, Bewegungslieder und die erste Möglichkeit zum Musizieren angeboten. Im Vordergrund stehen das Anregen verschiedener Wahrnehmungskanäle und das gemeinsame lustvolle Erleben der Musik.

 

Das Angebot richtet sich an Kinder ab 3 Monaten bis zum Kindergarteneintritt in Begleitung eines Elternteils.

Kursbeginn: Fr 01.03.2019, vormittags

Der Kurs umfasst 8 Einheiten á 50 min.
Die Gruppeneinteilung erfolgt nach abgeschlossener Anmeldung.

Kosten: € 80,00

Leitung: MMag. Barbara Mayr
Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin, Diplom-Musiktherapeutin (ÖBM)

Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn unter 0664/5702004 oder barbara.mayr@wibs.at erforderlich!

 

    

Eltern-Kind-Treff

Beim gemeinsamen Frühstück ergibt sich die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Dabei stellt man oft fest, dass man mit seinen Problemen nicht alleine ist, sondern dass auch andere Mütter ähnliche Erfahrungen und Fragen haben.
Tipps zum Thema Stillen, Gewichtszunahme, Schlafen, Ernährung etc. helfen den Alltag mit Säuglingen und Kleinkindern zu erleichtern.

Das Eltern-Kind-Treff findet jeden Montag von 9:00 - 11:00 Uhr statt.

Ausnahmen: Ferien und Feiertage!

Termine:

07.01.2019 Elisabeth Streißelberger, DGKS, Stillberaterin
                 Thema: Praktische Anwendungen von Wickeln und anderen nützlichen Hausmitteln
14.01.2019 Beatrix Cmolik, Hebamme, Stillberaterin
21.01.2019 Andrea Waser, Diätologin
                 Thema: Beikost, der ideale Start
28.01.2019 Michaela Weginger, Hebamme, IBCLC Stillberaterin
11.02.2019 MMag. Barbara Mayr, Psychologin, Musiktherapeutin, SAFE Mentorin
18.02.2019 Cornelia Gutenbrunner, DGKS, Trageberaterin
25.02.2019 Elisabeth Domberger, Hebamme

04.03.2019 Elisabeth Streißelberger, DGKS, Stillberaterin
                 Thema: Praktische Anwendungen von Wickeln und anderen nützlichen Hausmitteln
11.03.2019 Beatrix Cmolik, Hebamme, Stillberaterin
18.03.2019 Andrea Waser, Diätologin
                 Thema: Beikost, der ideale Start
25.03.2019 Michaela Weginger, Hebamme, IBCLC Stillberaterin
01.04.2019 MMag. Barbara Mayr, Psychologin, Musiktherapeutin, SAFE Mentorin
08.04.2019 Elisabeth Domberger, Hebamme
29.04.2019 Cornelia Gutenbrunner, DGKS, Trageberaterin

06.05.2019 Elisabeth Streißelberger, DGKS, Stillberaterin
                 Thema: Praktische Anwendungen von Wickeln und anderen nützlichen Hausmitteln
13.05.2019 Beatrix Cmolik, Hebamme, Stillberaterin
20.05.2019 Andrea Waser, Diätologin
                 Thema: Beikost, der ideale Start
27.05.2019 Michaela Weginger, Hebamme, IBCLC Stillberaterin
03.06.2019 MMag. Barbara Mayr, Psychologin, Musiktherapeutin, SAFE Mentorin
17.06.2019 Cornelia Gutenbrunner, DGKS, Trageberaterin
24.06.2019 Beatrix Cmolik, Hebamme, Stillberaterin

08.07.2019 Elisabeth Streißelberger, DGKS, Stillberaterin
                 Thema: Praktische Anwendung von Wickeln und anderen nützlichen Hausmitteln
22.07.2019 Elisabeth Domberger, Hebamme
05.08.2019 Michaela Weginger, Hebamme, IBCLC Stillberaterin
19.08.2019 Beatrix Cmolik, Hebamme, Stillberaterin
 

02.09.2019 Elisabeth Streißelberger, DGKS, Stillberaterin
                 Thema: Praktische Anwendungen von Wickeln und anderen nützlichen Hausmitteln
09.09.2019 Beatrix Cmolik, Hebamme, Stillberaterin
16.09.2019 Andrea Waser, Diätologin
                 Thema: Beikost, der ideale Start
23.09.2019 Michaela Weginger, Hebamme, IBCLC Stillberaterin
30.09.2019 MMag. Barbara Mayr, Psychologin, Musiktherapeutin, SAFE Mentorin
07.10.2019 Elisabeth Domberger, Hebamme
14.10.2019 Cornelia Gutenbrunner, DGKS, Trageberaterin
 

Unkostenbeitrag: € 4,-- 5er Block € 16,-- 10erBlock € 30,--

Anmeldung nicht erfoderlich!

Geburtserfahrung verarbeiten

"Meine persönliche Geburtserfahrung"
Ein Seminar, um die Geburt zu verarbeiten

Das Seminar richtet sich an alle Frauen, die geboren haben. Hier soll Zeit und Raum sein, sich mit der/den erlebten Geburtsgeschichte(n) auseinanderzusetzen, diesen Weg mit Unterstützung nochmals zu gehen und der Geburt/den Geburten einen positiven Platz in der eigenen Lebensgeschichte zu geben.

Ist die Geburt nicht so verlaufen, wie Sie es sich vorgestellt haben?

Teilweise kann es sehr heilsam sein, die Geburt mit der Hebamme nachzubesprechen und vielleicht andere Perspektiven zu bekommen und damit mehr Zufriedenheit mit sich und der Geburt.

Zu erleben, wie ein Kind auf die Welt kommt, gehört zu den intensivsten Ereignissen im Leben einer Frau. Jede Frau erlebt mit jedem Kind ihre eigene, individuelle Geburtsgeschichte. Dieser Geburtsweg kann einen unterschiedlichen Verlauf nehmen. Freude, Enttäuschung oder seelische Verletzung können dieses Erlebnis begleiten.

Die Geburt ist auch nach vielen Jahren ein emotionsgeladenes Thema, das feinfühlige und respektvolle Unterstützung aber auch Information als Hilfe zur Verarbeitung des Erlebten braucht.

Termin:    nach Vereinbarung

Kosten:    € 50,-

Leitung:   Hebamme Elisabeth Domberger, MMag Barbara Mayr

Anmeldung erforderlich!

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Hörtest

Der Hörtest bei Ihrem neugeborenen Kind im Krankenhaus ergab kein eindeutiges Ergebnis, und es ist somit eine Wiederholung möglichst bald notwendig.

Gerne können Sie im ProMami eine Terminvereinbarung bis zur 8. Lebenswoche des Kindes treffen.

Es entstehen Ihnen keine eigenen Kosten, wenn eine Abrechnung mit der Krankenkasse möglich ist! 

 

 

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Lasertherapie

In der Low-Level-Lasertherapie findet man eine sehr wirksame, nebenwirkungsfreie Regulationstherapie.

Der hohe Energiegehalt der Bestrahlung aktiviert den Stoffwechsel der Zellen und unterstützt so die Selbstheilung. Biochemische Vorgänge stärken das Abwehrsystem, wodurch auch die Heilung gefördert und beschleunigt wird.

Diese Therapieform kann in vielen Bereichen der Schwangerschaft und Geburtshilfe erfolgreich eingesetzt werden:

Behandlung der Brust:
Wunde Brustwarzen bei Stillenden, Milchstau, beginnende Brustentzündung, Brustabzesse

Dammschnitt / -riss oder Kaiserschnitt:
Sitzbeschwerden durch die Naht, Wundheilstörungen, ödematöse und aufgehende Nähte, Narbenschmerzen, vorbeugend nach dem Nähen, Hämorrhoiden

 

Terminvereinbarung unter 0680/3214510

 

Kosten: € 25,-

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

MamaWORKOUT für Mütter mit Babies

Sanftes Fitness-Training für Mamas & Babies ab der 13. Woche nach der Geburt

Schwangerschaft, Entbindung und Mama-Alltag erfordern körperliche sowie mentale Höchstleistungen, dafür benötigen Frauen Kraft, Durchhaltevermögen und innere Balance.

MamaWORKOUT unterstützt sie in der postnatalen Phase durch:

  • sanfte Fitnessprogramme mit Babies, die speziell für junge Mütter ausgearbeitet worden sind
  • Rückbildungsübungen
  • Vermittlung von Körperwissen (über den Beckenboden & die Bauchmuskulatur, richtige Haltungs- und Bewegungsmuster, usw.)
  • Übungen und Gesundheitstipps für den Alltag (richtiges Tragen, rückenschonende Haltung, usw.)

MamaWORKOUT unterstützt junge Mütter auf mentaler und körperlicher Ebene und sorgt für mehr körperliche Energie, mehr Wohlbefinden und mehr innere Balance. MamaWORKOUT schenkt den Müttern intensive Momente mit ihren Babies, abseits vom Alltagsstress können sie sich voll und ganz aufeinander konzentrieren, sanfte Fitnessübungen gemeinsam mit den Babies machen und anschließend zusammen entspannen.


Vor der Anmeldung zu diesem Kurs wird der Besuch eines Rückbildungskurses empfohlen!

Termine:
Mi  09.01.-06.03.2019 / 8 E (20.02. kursfrei)
Mi  13.03.-08.05.2019 / 8 E (01.05. kursfrei)
Mi  15.05.-19.06.2019 / 6 E
Mi  11.09.-16.10.2019 / 6 E

wöchentlich von 9:00-10:00 Uhr

Kurskosten: € 88,00/8 Einheiten;  € 66,00/6 Einheiten

Leitung: Regina Wesely, MamaWorkout Trainerin

Anmeldung erforderlich!

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Nachbetreuung - Betreuung im Wochenbett

Nach einer Geburt im Krankenhaus wollen manche Eltern möglichst früh mit dem Neugeborenen in die vertraute Umgebung zurückkehren.

In diesem Fall übernimmt die Hebamme die Nachbetreuung.

Hebammen sind die idealen Ansprechpersonen bei allen Fragen und Unsicherheiten in der ersten Zeit zu Hause mit dem Baby.
Sie bieten sowohl fachlichen Rat, praktische Hilfestellung beim Stillen und der Neugeborenenpflege als auch Beratung beim Aufbau der Eltern-Kind-Beziehung an. Die Hebammen führen den Hörtest durch und nehmen das Fersenblut für den PKU-Test ab. Sie übernehmen die Nachsorge (Behandlung von wunden Brustwarzen, Milchstau, Narbenschmerzen, Nahtbeschwerden, Rückbildung,..) und bieten  emotionale Unterstützung.
Studien zeigen, dass sich die psychische Gesundheit der Frauen steigert, wenn sie mindestens einen Monat nach der Geburt von einer Hebamme begleitet werden. 
 

Jede Frau kann die Unterstützung einer Hebamme in Anspruch nehmen. Hebammenbetreuung im Wochenbett ist eine Leistung der Krankenkasse.


Von der Hebamme unterstützt, haben Sie eine ganz besondere Zeit vor sich - die ersten Wochen nach der Geburt.

Weitere Infos auf Anfrage!

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Narbenbehandlung nach einem Kaiserschnitt

Nach einem Kaiserschnitt bleibt eine Narbe zurück.

Auch bei guter Wundheilung braucht es zusätzlich Unterstützung um Beschwerden und Spätfolgen zu vermeiden.

Eine Massagetechnik zur Narbenmobilisation und Flächenlaserbehandlung fördern die Heilung und wirken Verwachsungen entgegen.

Kosten: € 25,00

Termin nach telefonischer Vereinbarung!

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Narbenpflege und Narbenentstörung

Die Narbe nach einem Dammschnitt oder einem Kaiserschnitt kann man - sobald die Wunde geschlossen ist - unterstützen.

Eine Narbentherapie und die Narbenpflege erreichen, dass die Narbe weich und elastisch wird.

Welche Methode (Massage mit Creme oder Öl, Akupunkturmassage, Lasertherapie…) die günstigste ist, das können Sie von Ihrer Hebamme erfahren.

Auch alte Narben kann man mit einer Narbenentlastung bzw. einer Narbenbehandlung harmonisieren.

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Rückbildungstraining nach der Geburt mit Kind

Dieses Training ist mit dem Baby (bis ca. 8 M) und ab 8 Wochen nach Spontangeburt/12 Wochen nach Kaiserschnittgeburt möglich!

Die Rückbildungsgruppe macht nach Schwangerschaft und Geburt wieder fit.
Die Wichtigkeit eines gut funktionierenden Beckenbodens steht im Mittelpunkt. Die Körpermitte wird durch spezielle Kräftigungsübungen gestärkt und schrittweise werden immer mehr Ganzkörperübungen ins Training integriert. Durch die Ergonomieschulung - Bücken/Heben/Tragen - wird die Körperstatik verbessert und Folgeschäden vorgebeugt.

Das Baby ist dabei und turnt mit, oder sieht auf der Decke interessiert dem Geschehen im Raum zu.  

Kursbeginn:

Do 10.01.2019,   9:00-10:00 Uhr
Do 10.01.2019, 10:30-11:30 Uhr
8 Einheiten / wöchentlich jeden Donnerstag
Kursleitung: Gabriele Hofbauer, Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Beckenboden

Do 14.03.2019, 9:00-10:00 Uhr
Do 14.03.2019, 10:30-11:30 Uhr
6 Einheiten á 60 min.
Kurstermine: 14.03., 28.03., 04.04., 11.04., 18.04., 25.04.2019
Kursleitung: Melanie Huber, Hebamme

Do 16.05.2019,  9:00-10:00 Uhr
Do 16.05.2019, 10:30-11:30 Uhr
8 Einheiten á 60 min. / wöchentlich jeden Donnerstag
Kursleitung: Gabriele Hofbauer, Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Beckenboden

Do 29.08.2019,   9:00-10:00 Uhr
Do 29.08.2019, 10:30-11:30 Uhr
8 Einheiten á 60 min. / wöchentlich jeden Donnerstag
Kursleitung: Gabriele Hofbauer, Physiotherpeutin mit Schwerpunkt Beckenboden

Do 24.10.2019,   9:00-10:00 Uhr
Do 24.10.2019, 10:30-11:30 Uhr
8 Einheiten á 60 min. / wöchentlich jeden Donnerstag
Kursleitung: Melanie Huber, Hebamme


Kurskosten: 8 Einheiten / €88,00;  6 Einheiten / €66,00

Kursort: ProMami Amstetten, Wienerstraße 22/5

Anmeldung erforderlich!

 

 

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Stillberatung

Stillen ist die einfachste und natürlichste Art, ein Baby zu ernähren und bringt zusätzlich gesundheitliche Vorteile für Mutter und Kind.

Die Hebamme beantwortet gerne ihre offenen Fragen, unterstützt Sie bei anfänglichen Unsicherheiten und gibt Hilfestellung bei auftretenden Schwierigkeiten.

 

Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Termin!

 

Voraussichtliche Anmeldung / Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden oder einen Kurs anfragen. Wir werden dies anschließend persönlich bestätigen.


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Zahngesundheit für Kinder - Apollonia

Hurra! Babys 1. Zahn ist da!

Nun fängt das Zähneputzen an.

Nach dem Motto "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr" vermitteln die Zahngesundheitserzieher/innen den Eltern und den Kindern auf spielerische Weise alles rund um das Thema Zahngesundheit.

Ziel ist es die Bedeutung richtiger Mundhygiene zu vermitteln, das tägliche Zähneputzen zu automatisieren und ein positives Zahnbewusstsein zu entwickeln.

Termin:  Mo, 03.06.2019, 9:00 Uhr

Ort: ProMami Amstetten

keine Anmeldung erforderlich!

 

News aus Amstetten

alle News

.

.

.

.